Sommerpraktikum in Schweden

Acht Wochen lang durfte ich in Åre, Schweden, unter winterlichen Temperaturen und in beeindruckender Landschaft mein Praktikum absolvieren und dabei Menschen aus der ganzen Welt kennenlernen. Es bereitete mir großen Spaß auf der Farm Trappnäs Gård AB, Personen mit Migrationshintergrund einfache Dinge wie Salatpflanzen, handwerkliche Tätigkeiten etc., beizubringen. Ich habe die liebevollen Menschen, das wunderschöne Land und die einzigartige Kultur sehr ins Herz geschlossen und werde diese unglaubliche Zeit nie vergessen.

Barbara Siegl, 4B