Die Zeitkapsel

Im Schuljahr 2014/15 haben wir, Patricia Pronneng, Hannah Magnes, Judith Waltl und Shirin Alizadeh Saboor-, aus der 4B, es uns zur Aufgabe gemacht, mit den drei ersten Klassen ein gemeinsames Projekt durchzuführen.

Die Grundidee der "Zeitkapsel" war, für die jetzigen Ersten schöne Erinnerungen zu schaffen, wenn sie die Abschlussklassen erreicht haben.

In Form eines Workshops erstellten die Schülerinnen und Schüler persönliche Briefe, an sich selbst oder Freunde, machten Fotos und Videos oder gestalteten andere persönliche Dinge, die sie später einmal an ihr erstes Schuljahr erinnern würden.

In die von uns vorgefertigte "Zeitkapsel" wurde alles wetterfest verpackt und verschlossen. Als Abschluss unseres Projektes gab es eine kleine Abschlusszeremonie, wo in Anwesenheit aller teilnehmenden Schülerinnen und Schüler und dem Projektteam die "Zeitkapsel", nachdem alle auf ihr unterschrieben hatten und wir ein gemeinsames Foto hinzugefügt hatten, im Schulgarten vergraben wurde.

Um sicherzustellen, dass die richtige Stelle wieder auffindbar ist, setzten wir Pflanzen auf den Platz.

Mit Kuchen und Musik ließen wir unser Projekt gemeinsam ausklingen und bedankten uns für ein gelungenes Projekt.

Wir freuten uns über die hervorragende Zusammenarbeit und hoffen, dass wir mit der Zeitkapsel eine schöne Erinnerung für die Schülerinnen und Schüler geschaffen haben. Wir würden uns sehr freuen, wenn dieses Projekt in den nächsten vierten Klassen weitergeführt werden würde!