Menschen helfen Menschen

Am 5. Juli 2016 besuchte die 2FS-Klasse den Standort Süd des LKH Graz Süd-West. Dort werden Menschen mit psychischen, neurologischen und psychosomatischen Erkrankungen aufgenommen und behandelt.

Ewald Wagner, Pflegeleiter des Zentrums für Suchtmedizin, führte die Klasse durch das Areal. Er gab den Schülerinnen und Schülern allgemeine Informationen über das Krankenhaus und das therapeutische Angebot. Mit teils berührenden und teils schockierenden Geschichten aus seinem langjährigen Berufsleben weckte er nicht nur Interesse bei den Schülerinnen und Schülern, sondern eröffnete ihnen auch eine neue Sichtweise auf die Persönlichkeit, Krankheitsverläufe und Schicksale der Patientinnen und Patienten. Immer wieder verwies er auf den Leitsatz „Menschen helfen Menschen“ und seine Bedeutung für die Arbeit und den Umgang miteinander.

 

Andrea Geyer, Michaela Reichmann