We are Europe

Unter diesem Projekttitel werden auch heuer wieder 49 SchülerInnen ihre Pflichtpraktika in einem EU-Land sowie Australien oder Mexiko absolvieren.

Unsere SchülerInnen beenden das Schuljahr bereits im Mai und danach geht's nach Rumänien, Berlin, Spanien, Kroatien, Niederlande, Malta, Italien, England oder Irland.
Sie werden in verschiedensten sozialen Einrichtungen arbeiten. Anna Hartisch wird mit ihren Kolleginnen in Berlin in der Bahnhofsmission Zoo Essen für obdachlose Menschen zubereiten. Veronika Kaindl und Elisabeth Rohrer werden bei der Caritas Temeswar in einer deren Einrichtungen( Waisenhaus, Hospiz, Frauenhaus...) wichtige Erfahrungen für ihr weiteres Leben sammeln. "Wir freuen uns schon sehr auf unsere Zeit in Rumänien und sind gespannt, was auf uns zukommt", so die beiden Schülerinnen.

Alle diese jungen Mädchen und Burschen arbeiten unentgeltlich, 37 erhalten eine finanzielle Unterstützung aus dem EU-Programm Erasmus+.

 

Anneliese Buchberger