Mission der Zipfelmützen

Mit dem Motto „Mission der Zipfelmützen“ nahmen einige Schülerinnen der 4b und der sozialen Einrichtung Diakonie für Menschen mit Beeinträchtigung am 28.02.2017 am Faschingsumzug in Graz teil.

Ab November 2016 begann das Projekt und die Vorbereitungen für den Faschingsumzug. In den Semesterferien wurde die „Arbeitsgruppe Nähen“ gegründet und mit dem motivierten und persönlichen Einsatz der Klienten, sowie von Sara Hahn und Stefanie Hainzl konnten die Kostüme selbst kreiert und hergestellt werden.

Ein großes Dankeschön geht an Frau MMag. Anneliese Buchberger und Herrn DAS Reinhard Seigner, sowie an die Tagesstätte Moserhofgasse für die tatkräftige Unterstützung.

Stefanie Hainzl, 4B-Klasse


 

 

  • © HLW Sozialmanagement Graz

  • © HLW Sozialmanagement Graz

  • © HLW Sozialmanagement Graz

  • © HLW Sozialmanagement Graz

  • © HLW Sozialmanagement Graz