ARTcura – Wir bringen Farbe auf Ihren Rollstuhl

Am 17. April 2019 verbrachten wir, Carina, Daniela und Magdalena, im Zuge unseres Schulprojektes einen Tag im Altersheim “adcura” in Feldkirchen. Gemeinsam mit den Bewohnerinnen und Bewohnern haben wir einen alten Rollstuhl, welchen wir vom Altersheim zur Verfügung gestellt bekommen haben, kunterbunt und farbenfroh gestaltet.

Beim Gedanken an einen Rollstuhl kommen uns eher negative Bilder in den Sinn: dunkel, langweilig und eingeschränkt. Mit unserem Projekt „ARTcura“ wollen wir ein Statement setzen und beweisen, dass ein Leben im Altersheim durchaus bunt, lustig und lebensfroh sein kann. Angefangen von Glitzer, über bunte Stoffe bis hin zu knalligen Farben – den Seniorinnen und Senioren wurden beim Verschönern des Rollstuhles keine Grenzen gesetzt.

Natürlich brauchen auch unsere älteren Mitmenschen sorgfältige und individuelle Pflege und in den meisten Fällen sind sie auf die Hilfe des Pflegepersonals angewiesen. Um diesen Aspekt zu betonen, befestigten wir am Rollstuhl anstatt der Sitzfläche einen Blumentrog mit verschiedenen Blumen, welche ebenfalls liebevoll und sorgfältig gepflegt werden müssen.

Der kunterbunte Rollstuhl lässt sich durchaus sehen und dieser wird nun als Dekoration im Altersheim “adcura” in Feldkirchen verwendet. Dieses Erlebnis und die dabei gewonnenen Erfahrungen werden bestimmt noch lange in unseren Köpfen bleiben.

 Magdalena Friedberger, Carina Lipp, Daniela Suppanschitz, 4B