„Carmina BANANA – Krumme Lieder“ ist über die Bühne gegangen

„Der kahle Sänger“ Jörg-Martin Willnauer hat am Mittwoch, den 27. März 2019, das Caritas Schulzentrum auf Initiative von Direktor Norbert Zettler und Petra Pirker, Lehrerin der HLW Sozialmanagement Graz, mit einem seiner Soloprogramme beehrt. Willnauer, der sowohl den Kabarettliebhaberinnen und -liebhabern als auch den Hörerinnen und Hörern von Radio Steiermark ein Begriff ist, hat mit „Carmina BANANA – Krumme Lieder“ nicht nur ein Best-of seiner bisherigen Kabarettchansons zum Besten gegeben, sondern auch Georg Kreisler hochleben lassen. Im breiten Repertoire Willnauers fanden sich natürlich auch kritische Töne. Immerhin gab es augenzwinkernde musikalische Liebeserklärungen an Sojaschnitzel, die Sicherung der europäischen Außengrenzen, die Stadt Graz sowie an ihren Bürgermeister Siegfried Nagl.

Für die Stärkung zwischendurch war ebenso gesorgt. Mit kalten Getränken und schmackhaften Snacks haben die Lehrerinnen Gertrude Edelbrunner, Maria Haras und Maria Reif sich um das leibliche Wohl der zahlreich erschienenen Gäste gekümmert.

Ein großes Dankeschön an die Mitwirkenden, die Veranstaltenden und natürlich an die Besucherinnen und Besuchern!

Monika Moser

 

  • © HLW Sozialmanagement Graz

  • © HLW Sozialmanagement Graz

  • © HLW Sozialmanagement Graz

  • © HLW Sozialmanagement Graz

  • © HLW Sozialmanagement Graz

Jörg-Martin Willnauer

Am 27. März gastiert Jörg-Martin Willnauer mit seinem Programm „Carmina BANANA – Krumme Lieder“ im Caritas Schulzentrum. Herzlich eingeladen sind alle Liebhaberinnen und Liebhaber des musikalischen Kabaretts der Extraklasse.

 

Beginn: 19 Uhr
Ort: Caritas Schulzentrum (Grabenstraße 41, 8010 Graz)
Eintritt: freiwillige Spende