Lehrausgang Odilien-Institut

Am 13.12.2019 besuchten wir, der 4A-Jahrgang, das Odilien-Institut in Graz. Wir bekamen einen ersten Einblick in viele Bereiche, in denen Menschen mit Sehbehinderung und anderen Beeinträchtigungen arbeiten.

Die Weberei hat uns sehr beeindruckt, da man für diese Arbeit geduldig sein muss und auch viel Fingerspitzengefühl braucht. Des Weiteren besuchten wir die Besenbinderei sowie die Korbflechterei.

Am Ende bekamen wir eine Jause, bei der wir uns mithilfe von Spezialbrillen in die Situation verschiedener Sehbehinderungen hineinzuversetzen versuchten.

Lena Schober, 4A