Skicross

17 skifahrbegeisterte SchülerInnen der HLW Sozialmanagement Graz nahmen am 27. Februar 2020 bei den Steirischen Snowboard- und Skicross Schulmeisterschaften am Kreischberg teil. Die Teamnamen waren höchst motivierend und sollten die Ergebnisse vorwegnehmen – so starteten neben der „Elite“ der 5A auch die „Favoriten“ der 2A. Dieses Jahr war erstmals auch ein Herrenteam aus der ersten und zweiten Klasse vertreten, das sich zwar wacker (und sogar ohne Skistöcke), letztlich jedoch nur mäßig erfolgreich der harten Konkurrenz entgegenstellte. Die Mädels holten zwar ebenfalls keine Podestplätze, ein Team schlug aber zumindest das Team einer mit uns gemeinsam angereisten anderen Grazer Schule, deren Namen wir hier gnädig verschweigen (dass diese Schule mit einmal Gold und einmal Silber in den Bus kam, hat uns fast gar nicht getroffen). Immerhin haben wir bei der Sachpreisverlosung fleißig abgeräumt – und abgesehen davon konnten wir alle, die SchülerInnen und die begleitenden Lehrerinnen, Carmen Rosin und Karin Paar, einen kalten, aber traumhaften Skitag genießen.

Karin Paar 

  • © HLW Sozialmanagement Graz

  • © HLW Sozialmanagement Graz

  • © HLW Sozialmanagement Graz

  • © HLW Sozialmanagement Graz

  • © HLW Sozialmanagement Graz

  • © HLW Sozialmanagement Graz

  • © HLW Sozialmanagement Graz

  • © HLW Sozialmanagement Graz

  • © HLW Sozialmanagement Graz

  • © HLW Sozialmanagement Graz