ÜBER DIE LEIDEN: THEATERWORKSHOP UND -BESUCH

Am Mittwoch, dem 20. November 2019, durften wir, die Schülerinnen der 4A, gemeinsam mit Frau Moser an einem Theaterworkshop zu dem Stück „Die Leiden der jungen Wärter“ teilnehmen, welches wir am darauffolgenden Montag im Schauspielhaus besuchten.

Bei dem Workshop versetzten wir uns in die Rollen der Protagonistinnen und Protagonisten und durften auch einige Szenen des Originals „Die Leiden des jungen Werther“ sowie der Adaption selbst erarbeiten und vorspielen. Der Workshop hat uns sehr viel Spaß gemacht und war eine gute Vorbereitung auf die Inszenierung. Im Stück ging es um das Thema Liebe und Beziehungen und darum, welche verschiedenen Arten der Beziehungsgestaltung bzw. -führung es eigentlich gibt. Auch das Theater hat den meisten Schülerinnen gut gefallen, da es sehr modern war und die Schauspielerinnen und Schauspieler sehr authentisch und mit Leidenschaft gespielt haben.

Elena Raith, 4A