Katharina Dunst

Ich habe die HLW-Sozialmanagement im Jahr 2010 abgeschlossen. Wer mich fragt, ob ich mich wieder für diese Schule entscheiden würde,  erhält sofort ein entschiedenes „Ja!“. Das familiäre Umfeld sowie die große Anzahl wirklich guter Lehrer tragen dazu genauso bei, wie die Inhalte, die gelehrt werden. Dies gepaart mit den vielen Praktika und Projekten trug immens zu meiner Persönlichkeitsentwicklung bei und lässt mich heute viele Dinge differenzierter betrachten. Ich studiere nun im 10. Semester Humanmedizin auf der Meduni Graz und kann auch hier von meiner vorigen Schulbildung nur profitieren. Obwohl die HLW-Sozialmanagement keine starke Ausrichtung auf naturwissenschaftliche Fächer bietet, ist auch ein solches Studium durchwegs schaffbar und was Persönlichkeitsbildung, Umgang mit Menschen verschiedener sozialer Schichten oder Menschen mit besonderen Bedürfnissen betrifft, bin ich vielen meiner StudienkollegInnen um einiges voraus!

Matura 2010