Life Skills-Projekt „Fachschule für Sozialberufe - Perspektiven danach?“

Im Life Skills-Projekt „Fachschule für Sozialberufe - Perspektiven danach?“ haben wir in der Abschlussklasse die Chance, einen Blick in eine mögliche Zukunft zu werfen.

Was ist der richtige Beruf für mich? Soll ich eine weitere Ausbildung machen?

Wo kann ich meine Stärken richtig einsetzen?

Klassenvorständin Andrea Geyer (KREA) hat dafür ehemalige Schüler*innen eingeladen, um uns von ihren Karrieren zu erzählen. „Jeder Werdegang war sehr informativ und lehrreich. Die Absolvent*innen gingen sehr gut auf unsere Fragen und Bedenken ein. Durch diese Möglichkeit kamen wir unseren Traumberufen ein Stück näher.”

„Ich fand es sehr spannend, was K. über ihre Karriere erzählt hat. Ich habe dadurch viel Neues erfahren und kann mir jetzt mehr unter diesem Beruf vorstellen.“

Claudia Fauland, 3FSB

Frau Michaela Reichmann (APM) hat unseren Blick geöffnet, welche Möglichkeiten der Weiterbildung es für uns gibt und wo wir uns bewerben können. Mit Frau Andrea Mayr und Frau Ingrid Schatzmayr (E) haben wir ein mehrsprachiges Video (coming soon) aufgenommen, in dem wir erklären, was unsere Schule ausmacht und wie wir von unserer Ausbildung profitieren. 
Durch dieses fächerübergreifende Life Skills-Projekt bekommen wir ein realistisches Bild über unsere attraktiven beruflichen Möglichkeiten.
Tamara Temmel, 3FSB