Unser Praktikum im Annaheim

© Annaheim

In der Abschlussklasse der Fachschule Caritas machen wir ein unterjähriges Praktikum im Annaheim der Kreuzschwestern. An unserem ersten Praktikumstag waren wir sehr aufgeregt und gespannt, was uns erwarten würde. Jeder von uns wurde in ein Stockwerk eingeteilt und durfte als Einstieg eine Pflegeassistentin begleiten. Wir wurden sehr nett aufgenommen und verstehen uns auch gut mit den Mitarbeitern. Am ersten Tag waren wir schon etwas überrascht, weil wir sahen, wie es einigen Menschen mit zunehmendem Alter geht. Manche Bewohner sind an Demenz erkrankt, ein paar sind bettlägerig, doch manche sind noch gut auf den Beinen. Das Praktikum gefällt uns sehr gut, es ist eine schöne Arbeit und wir sammeln jedes Mal neue Eindrücke und Erfahrungen.
Anna Lena Pircher, Magdalena Zenz, 3FS